Die Hütte

 

Die Plauener Hütte ist eine Alpenvereinshütte der Sektion Plauen-Vogtland. Im östlichen Zillertal hoch über dem Stausee Zillergründl gelegen. Ein grandioser Ausblick verwöhnt das Auge unserer Gäste. Ein erhabenes Gefühl mitten im Hochgebirge zu sein und trotzdem ist die Hütte auf reizvollem Weg gut zu erreichen.
Die gemütliche Gaststube in Kombination mit der „ historischen Sperkenecke „
bietet Platz für bis zu 100 Personen.

In der Sperkenstube haben Kurse oder Seminare bis zu 20 Personen die Möglichkeit ungestört zu arbeiten. Beamer und Leinwand stehen zur Verfügung.

Über Nacht besteht die Möglichkeit bis zu 80
Personen zu beherbergen.

Vom Karwendelgebirge in die Zillertaler Alpen hat es uns verschlagen.
Nach langjähriger Hüttenwirtetätigkeit unter der westlichen Karwendelspitze haben wir nach
einer neuen Herausforderung gesucht und sie gefunden.
Wir, das sind Edith Haberl & Michael Puntigam & unser vierbeiniger Kamerad Fips
Als die Pächter der Plauener Hütte heißen wir euch auf 2363m herzlich willkommen.